Online-Seminar
Hoffnung trotz Scheidung

Datum: 17.04.2020 bis 18.04.2020
Ort: cpd-Onlinseminar
Baumgartenstr. 44
75217 Birkenfeld
Deutschland
  Anmelden  

Eventinformationen

„Hoffnung trotz Scheidung“ - Umgang mit einer Lebenswunde und die Frage nach der Wiederheirat

 

Scheidung ist stets mit seelischen Verletzungen verbunden. Diese wiederum haben „Lügenbotschaften“ im Rucksack, die unser Leben blockieren. Wie können wir damit umgehen, dass Heilungsprozesse geschehen und wieder erfülltes Leben möglich ist? Hiermit wollen wir uns beschäftigen und außerdem auch Mut machend aufgezeigt, dass Wiederheirat im Kontext der Bibel möglich ist, wenn sie „im Herrn“ geschieht.
Das AsB-Seminar spricht sowohl Betroffene als auch Christen an, die Geschiedenen weiterhelfen möchten und gibt wertvolles seelsorgliches Werkzeug in die Hand.

Sie erhalten auch spezielle Unterlagen (im Preis inbegriffen). Als wertvoller Begleiter bei der Umsetzung der Erkenntnisse dienen sie dazu, die entdeckten Prinzipien auch längerfristig gewinnbringend anzuwenden.

Referent

Walter Nitsche

Termin

17. April: 19.00 Uhr – 21 Uhr (mit Pause): Teil 1

18. April: 15.00 Uhr – 18.00 Uhr (mit Pausen): Teil 2 und 3; 19.30 Uhr – 20.30 Uhr : Teil 4; optinal 20.30 Uhr – 21.30 Uhr : Fragenbeantwortung / Austausch
 

Kosten

Seminargebühren:

70 € (inkl. Seminarunterlagen)

 

Anmeldung an

Anmeldung über AsB-Shop

 

 

Zusätzliche Informationen

Zeitflyer hier einsehen

cpd-Onlinseminar

Ihr Gebet und Ihr Engagement in der Verbreitung der cpd- und AsB-Angebote sind uns eine besondere Hilfe und Unterstützung!
Herzlichen Dank im Voraus!
Inhaltlich vereinen sich bei den cpd-Webinaren die Zielsetzungen von cpd und AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater) und deren einzelnen Arbeitszweigen.
Die cpd-Webinar-Arbeit wird grundsätzlich durch Spenden finanziert.
Die AsB-Webinare und DVD-Kurse können über den Shop www.asb-verlag.de gebucht werden.

Die Zielsetzung des cpd lautet: Christen helfen, den geeigneten Partner zu einem erfüllenden Eheleben zu finden und Singles in ihrem Dasein als vollwertige und wertvolle Menschen zu stärken, sowie die Beziehungs- und Freundschaftsfähigkeit zu fördern. Dies schließt mit ein, die Reifung der Persönlichkeit zu unterstützen.

Die AsB bietet durch ganzheitlich-biblisch fundierte Seelsorge-Seminare dem Einzelnen ein effektives, praktisches Selbstcoaching (oder anders ausgedrückt: "Seelsorge an sich selbst") mit heilsamer Tiefenwirkung. Eingebettet im Herzensanliegen Jesu: liebesorientiertes Christenleben auf der Grundlage von "LAW"
(=Liebe, Annahme, Wertschätzung) werden praxisorientierte und erprobte Inhalte weitergegeben (www.asb-seelsorge.com).
Die Seelsorge-Ausbildung gibt aufgeschlossenen Christen vielfältige Werkzeuge in die Hand, um Mitmenschen wirklich helfen zu können.

Das Freundschaftscoaching im Jugendbereich (www.freundschaftscoach.de) hilft sowohl jungen Christen, in ihrer Persönlichkeit und ihrem Glauben an Jesus Christus zu wachsen, als auch - als besonders umfassender Teil - dem Glauben fernstehenden oder sogar ablehnenden Jugendlichen auf eine individuelle, freundschaftliche Art und Weise zu helfen, den Weg zu Gott zu finden.

NEU: Gemeinnütziger Förderkreis
Der "Förderkreis für Jugendcoaching und ganzheitliche Seelsorge (AsB) e.V." wurde gegründet, um die Verbreitung oben erwähnter Ziele und Inhalte zu fördern.

Vorteile:
- eine zentrale Stelle für Spenden für die jeweiligen Arbeitszweige
- schnelle und unkomplizierte Weiterleitung der Gelder
- vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt
- Spenden sind von der Steuer absetzbar

 


 

 

Danke für Ihre Unterstützung!

 

Alle Info-Materialien (cpd und AsB) können auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
zentrale@cpdienst.com
info@asb-seelsorge.com