Seelsorgliche Beratung

 

Berater/in für ganzheitliche Seelsorge (ASB)

Um tiefer und fundierter in die ganzheitliche Seelsorge einzusteigen, ist der Abschluss zum/zur „Berater/in für ganzheitliche Seelsorge (AsB)“ empfehlenswert. Die Ausbildung in ganzheitlich seelsorglicher Beratung setzt die Ausbildung in ganzheitlich seelsorglicher Begleitung voraus.

Nun kann man unter Begleitung eines AsB-supervisorischen Begleitperson seelsorgliche Gespräche reflektieren.
Außerdem ist die Lektüre von drei ausbildungsrelevanten Büchern notwendig.
Danach ist die Zertifikation zum/zur „Berater/in für ganzheitliche Seelsorge (AsB)“ möglich. (Details im Gespräch mit Ihrem AsB-Supervisor!).