Geheimnisse tiefgehender Freundschaften

Datum: 19.04.2018
Ort: Haus Höhenblick
Friederike-Fliedner-Str. 9
35619 Braunfels
Deutschland
  Anmelden  

Eventinformationen

Hier lernen Sie die Faszination echter Freundschafts-Prinzipien kennen. Erfahren Sie das Wesen tiefgehender freundschaftlicher Beziehungen. Sie verhelfen in erstaunlicher Weise auch zu einer tieferen Beziehung mit Gott…

Existenzielle Freundschaft (im Gegensatz zur üblichen, partiellen) ist sowohl für ein Paar als auch für Singles ein meist nicht erkanntes „Himmelsgeschenk“, wodurch „das Leben in hohem Maße an Qualität gewinnen würde“ (C.S. Lewis).

Ihre Fähigkeit wird gefördert, sich selbst und die Beziehungswelten, in denen Sie leben, besser kennen- und verstehen zu lernen. Schätze echter Freundschaften entdecken (es gibt sie so wenig, und doch sehnen wir uns danach!), aufbauen (auf tragfähiger Grundlage) und erleben (und es ist wundervoll ... )

Nähere Informationen zum Seminar finden Sie hier.

Referent

Andreas Stenzel

Termin

19. April 2018, 9.30 - 20.30 Uhr mit Pausen

Veranstaltungsort

Haus Höhenblick

Friederike-Fliedner-Str. 9

35619 Braunfels

Kosten

Übernachtung

1 Übernachtung mit Vollpension ab 42 € für Erwachsene

Eine Preisübersicht ist hier hinterlegt.

Seminargebühren:

Kurs-Gebühren: 60 € (inkl. Unterlagen)
30% Ermäßigung für Ehepaare, Schüler/Studierende oder Sozialhilfe-Empfänger. (Kann nicht mit Gutscheinen kumuliert werden.)

 

Anmeldung direkt an

Haus Höhenblick

Christliche Freizeit- und Tagungsstätte

Friederike-Fliedner-Str. 9

35619 Braunfels

Tel: 0 64 42 / 93 70

Fax: 0 64 42 / 3 12 32

E-Mail: email@hoehenblick.de

Internet: www.hoehenblick.de

oder Buchung Haus Höhenblick

 

Zusätzliche Informationen

Zeitplan einsehen

Nähere Informationen zum Seminar "Geheimnisse tiefgehender Freundschaft" finden Sie hier.




Flyer zum Ausdrucken

Haus Höhenblick

Haus Höhenblick ist eine christliche Freizeit- und Tagungsstätte und liegt auf einer Höhe von 240 m am Rande des Luftkurortes Braunfels - ein Fachwerkstädtchen mit malerischer Altstadt und sehenswertem Schloss inmitten einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft zwischen Taunus und Westerwald.

Die wunderschöne Umgebung und die freundliche Atmosphäre im Haus bieten ideale Voraussetzungen, um innerlich und äußerlich zur Ruhe zu kommen, aufzutanken und Gott neu zu begegnen.

 

Das Haus verfügt über 55 freundlich eingerichtete Zimmer, die überwiegend mit Dusche/WC oder WC, Telefon und Balkon ausgestattet sind. Internetzugang über WLAN ist ebenfalls vorhanden. Außerdem befindet sich ein Aufzug im Haus. Insgesamt können wir bis zu 110 Gäste beherbergen.

 

Das Küchenteam verwöhnt unsere Gäste mit abwechslungsreichen und ausgewogenen Mahlzeiten.

Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet garantiert einen guten Start in den Tag. Zum Mittagessen bieten wir ein 3-Gänge-Menü und zum Abendessen Warm- und Kaltspeisen an.

Vegetarisches Essen bieten wir auf Wunsch ebenfalls an oder Sonderverpflegung bei Diabetis oder bei Lactose-, Gluten- und anderen Unverträglichkeiten. Am besten klären Sie dies mit uns noch vor Ihrer Anreise.

 

An Gruppenräumen stehen der Gartensaal, eine Kapelle, der Clubraum mit Cafeteria, das Lesezimmer und die Bibliothek, sowie die Kinderarche (Kinderspielzimmer für 15 Kinder) zur Verfügung:

Die Gartenanlage lädt zum Entspannen und Abschalten ein. Sie bietet aber auch viel Platz für sportliche Aktivitäten wie Fußball oder Volleyball. Ein Kinderspielplatz und einer Lagerfeuerstelle sind ebenfalls vorhanden.